Nächster Termin:

Drachenschulung 22.09.-02.10.2021

 

Clubausflug 02.-03.10.2021 nach Meduno zusammen mit den Berchtesgadener Gleitschirmfliegern.

Wir sind ein Fliegerclub, der KEINE Tandemflüge anbietet!

Thermik - RASP (extern)

WETTER-LINKS (extern):

Flüge vom Jenner im DHV-XC (extern)

WETTER-CAMS (extern)

Landeplätze

Der Landeplatz Bodner ist für Drachen sehr gut geeignet. Bitte aufpassen: saisonale landwirtschaftliche Nutzung. Mehr dazu unter Sicherheitsbestimmungen/Flugordnung.

 

HG Linksvolte, standaradmäßig am Rand der Waldhauserstr. in Richtung Kierngaßweg.

 

Achtung! Bitte den Landeplatz Königssee nur im absoluten Notfall anfliegen. Der Landeplatz fällt sehr stark Richtung Westen, genau aus der Richtung kommt aber meistens der Talwind. Mischbetrieb, Gleitschirmflieger im Landeanflug mit eingeschränktem Spielraum!

 

Bitte in jedem Fall vorher zeitnah den Landeplatz besichtigen.

Flugordnung Landeplatz Bodner

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Achtung!!!

Beim Landeplatz Bodner handelt es sich um einen reinen Hängegleiterlandeplatz. Das Landen und das Groundhandling mit dem Gleitschirm sind dort nicht gestattet.

 

Der Landeplatz Bodner endet bei unserem Südwindsack. Auf dem Streifen südlich von dieser Windfahne ist das Parken und das Abbauen nicht gestattet. Das Abbauen muss zwingend am Abbauplatz beim Nordwindsack erfolgen.